Diaparadies - Wir scannen Ihre Dias für 21 CENT!

Fragen

  • Wie dürfen die Dias gerahmt sein?
    Die Dias dürfen sich in Plastik-, Papier- oder Glasrahmen befinden. Alle Bilder müssen gerahmt sein, wir verarbeiten keine losen Einzelbilder.
  • Wie dürfen die Dias aufbewahrt sein?
    Die Dias dürfen sich in Magazinen, Archivhüllen oder sonstigen Aufbewahrungsboxen befinden.
  • Scannen Sie auch Kodachrome-Dias?
    Wir digitalisieren auch Kodachrome-Dias. Um die besten Ergebnisse zu bekommen, sollten diese separat von den normalen Dias vorliegen. Die Scansoftware kann dann besser auf die Kodachrome-Dias abgestimmt werden.
  • Wird die Reihenfolge der Dias beibehalten?
    Die Reihenfolge wird eingehalten, solange sie beim Ausgangsmaterial eindeutig erkennbar ist.
  • Übernehmen Sie Betitelungen?
    Betitelungen werden übernommen, solange sie beim Ausgangsmaterial eindeutig erkennbar und lesbar sind. Es werden auch dem Ausgangsmaterial entsprechende Ordner angelegt.
  • In welchem Dateiformat werden die Bilder abgespeichert?
    Die Bilder werden im JPEG-Format in hoher Qualitätsstufe / schwacher Kompression (95% bzw. Stufe 10) abgespeichert.
  • Wie werden die digitalisierten Bilder benannt?
    Die Dateien werden fortlaufend durchnummeriert, also Bild0001.jpg, Bild0002.jpg usw.
  • Welche Datenträger benutzen Sie?
    Je nach Umfang des Auftrages werden die digitalen Bilder auf CD oder DVD gespeichert.
  • Was ist eine Staub- und Kratzerkorrektur?
    Eine Staub- und Kratzerkorrektur ist ein hardwarebasiertes Verfahren, um Staub oder Kratzer aus dem digitalen Bild zu entfernen. Dabei wird die Filmoberfläche optisch abgetastet und nur an den Bildstellen an denen Erhebungen (Staub) und Vertiefungen (Kratzer) entdeckt werden, wird das Bild repariert. Dabei werden die fehlenden Bildinformationen aus den umliegenden Bildpunkten errechnet.
  • Gibt es noch günstigere Anbieter?
    Diascans werden im Internet teilweise noch günstiger angeboten. Achten Sie jedoch darauf, dass dann fast immer auf die Staub- und Kratzerkorrektur verzichtet wird oder die Auflösung mit z.B. 1000 ppi sehr gering ist. An Scans ohne Staub- und Kratzerkorrektur oder mit einer Auflösung von nur 1000 ppi werden Sie keine Freude haben.
  • Bieten Sie einen Probescan an?
    Wir bieten einen kostenlosen Probescan an. Dazu lassen Sie uns einfach bis zu 5 Dias per Post zukommen und Sie erhalten diese zusammen mit einer CD innerhalb von 5 Werktagen zurück.
  • Welchen Diascanner verwenden Sie?
    Wir nutzen ausschließlich das Modell Super Coolscan 5000 ED von Nikon.